Eure Verbindung auf Seelenebene

Ich denke jeder kann spüren, was sowohl mit einem selbst, aber auch und vor allem, was mit seinem Zwilling passiert. Davon laufen bringt also gar nichts, denn es ist völlig egal wie viele Kilometer ihr voneinander entfernt seid. Dieses Band zwischen euch wird immer bestehen bleiben.
Zuerst hatte man mit sich selbst zu kämpfen, die Situation so anzunehmen wie sie ist und wir dürfen lernen zu vertrauen. Gut okay, das Annehmen und Vertrauen tue ich nun für mich. Aber was ist mit den Empfindungen und den Gefühlen von meinem Zwilling, die ich nun abbekomme?
Auch wenn es noch so schwer ist, bleibe in deinem Vertrauen. Anfangs hatte ich gedacht, dass das so nicht sein kann. Wie kann ich mich von jetzt auf gleich von meinen Gefühlen her, so verändern. Erst geht es mir gut. Ich habe angenommen und vertraue. Im nächsten Moment geht es mir schlecht und es schießt ein Gedanke nach dem anderen in mein Kopf und löst damit natürlich entsprechende Gefühle aus.
Ich hatte mich gut gefühlt und mich wahnsinnig schnell entwickelt. Aber ich wurde mit der Zeit immer sensibler und habe gelernt, ja lernen müssen, mich bzw. meine Gefühle von seinen zu unterscheiden.
Heute gelingt mir das sehr gut. Ich weiß ganz genau was meine Gefühle und Emotionen sind und was nicht. Das wiederum hilft mir in meinem Vertrauen zu bleiben. Zwischenzeitlich hatte ich begonnen mit ihm bewusst auf Seelenebene zu kommunizieren. Was wirklich erfolgreich war, denn diese Übertragung der Emotionen nahm ab und es begann sich in mir zu klären.
Danach begegneten wir uns sehr oft auf Seelenebene. Und ich habe diese „Treffen“ sehr genossen. Entweder ich bekam dann praktisch hautnah mit, welche Themen er gerade bearbeiten durfte oder ich durfte ihm helfen. Wofür ich natürlich seine Zustimmung brauchte.
Es kann wirklich sehr anstrengend sein, wenn du deinem Zwilling auf Seelenebene helfen möchtest. Meist finden diese „Treffen“ im Schlaf statt. Da das Ego und der Verstand ausgeschaltet ist. Ich bin eines morgens aufgewacht und war so fix und fertig, als wäre ich einen Marathon gelaufen und hätte den Mount Everest bestiegen.
Dadurch das wir aber eins sind, dass wir miteinander verbunden sind, habe ich hautnah mitbekommen, dass sich bei ihm etwas tut.
Die „Treffen“ auf Seelenebene kann dir niemand nehmen. Nimm sie an und vertraue darauf das alles gut ist. Alles was dir die Seele deines Zwillings zu sagen hat, ist die reinste Wahrheit.

In Herzverbundenheit
Nancy