Innere Kindheilung meiner Zwillingsflamme

Dieses Thema ist wirklich sehr speziell wie ich finde. Und doch möchte ich dich meine Erfahrung mit dir teilen, weil ich so gerührt und so dankbar dafür bin, dies erleben zu dürfen.
Wer mich kennt weiß, ich stehe für die Liebe. Die Liebe ist mein Weg. Liebe ist Heilung. Nicht nur, dass ich dadurch auch mein eigenes inneres Kind heilen kann / darf. Sondern es überträgt sich ja auch auf meine Umgebung.
Was ich aber noch nirgendwo gelesen oder gehört habe ist, dass man auch das innere Kind der Zwillingsflamme heilen kann. Ich wusste es bis heute morgen auch nicht. Überall kann man lesen wie und womit man das eigene innere Kind heilen kann. Nur nicht wie man der Zwillingsflamme helfen kann. Um deinem Zwilling auf eine andere Art und Weise helfen zu können, ist es Voraussetzung, dass du bereits selbst an deinem eigenen inneren Kind gearbeitet hast und zumindest auf dem Weg der Heilung bist. Du hast größtenteils losgelassen und gehst deinen eigenen Herzensweg.

Ich erfuhr, wie es ihm gesundheitlich geht. Natürlich habe ich dies, bereits durch meinen eigenen Körper mitbekommen. Aber es dann auch nochmal tatsächlich zu hören, ist einfach nochmal etwas anderes. Ich fing an, mir Sorgen zu machen. An sich, möchte ich ja nur das es ihm gut geht. So habe ich bewusst auf Seelenebene mit ihm kommuniziert.
Abends als ich ins Bett gegangen bin, habe ich nochmal mit den Engeln gesprochen und ihnen gesagt, dass ich mir wünschte ihm helfen zu können. Ich aber auch weiß, dass ich bereits alles getan habe, was in meiner Macht steht, um vor allem auch mir zu helfen. Wie wir ja wissen: Beginne ich meine Seele zu heilen, heile ich meine Zwillingsflamme mit. Wir sind eins.
Ich habe meine Zwillingsflamme losgelassen und habe keinerlei Erwartungen mehr hinsichtlich einer Partnerschaft.
Es war kein Traum, so wie man sich diesen eben vorstellt. Sondern fand auf der Ebene des Unterbewusstseins statt. Auf dieser Ebene gab es viele Bereiche. So auch einen Kinderspielplatz. Es klingelte an der Tür. Meine Zwillingsflamme und ich waren verabredet und ich wusste er bringt „etwas“ mit. Er wollte mir etwas zeigen.
Da stand ein kleiner Junge. Aus meiner Intuition heraus, kümmerte ich mich um den kleinen Jungen. Spielte mit ihm, habe mit ihm auf dem Spielplatz geschaukelt, gab ihm Liebe und Zuwendung. Bis der kleine Junge wieder lachte und glücklich war.
Als ich aufwachte, wusste ich sofort, dass er zu mir kam, damit ich ihm helfen konnte, sein inneres Kind zu heilen. Er musste mich also gehört haben, als ich am Abend davor mit ihm sprach.
Ich teile dies mit dir, weil viele sich sicher hin und wieder fragen, wie sie ihrem Zwilling helfen können oder ob es überhaupt möglich ist, ihm auf eine andere Art und Weise zu helfen. Und ich sage dir: Ja es ist möglich! Doch beachte: Seine Zustimmung ist mitunter das Wichtigste. Abgesehen davon, dass du bereits angefangen haben solltest, dich selbst zu heilen. Er muss bereit dafür sein. Und man kann diese Heilung NICHT beeinflussen. Es passiert einfach, wenn du und deine Zwillingsflamme bereit dafür seid.
Heile dich, öffne dein Herz und du wirst Wunder erleben!

In Herzverbundenheit
Nancy